Ach, übrigens... Heute haben wir die Wahl

Heute haben wir wieder einmal die Wahl. In 27 EU-Mitgliedsstaaten werden Abgeordnete für das Europaparlament gewählt. Rund 350 Millionen Menschen dürfen ihre Stimme abgeben. Im Volksmund heißt es ja: „Wer die Wahl hat, hat die Qual.“ Doch dies passt in diesem Zusammenhang nicht.

Von Jörg Zellen

Von Jörg Zellen

Foto: Marsha Glauch

Besser gefällt mir da unser Grundgesetz. „Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus“. Und: „Die Staatsgewalt wird vom Volk in Wahlen und Abstimmungen ausgeübt.“

Angesichts dessen, dass in vielen Staaten dieser Welt Menschen dafür kämpfen, frei wählen zu dürfen, sollte wir uns dieses Privileg bewusst werden. Selbstverständlich ist es bei Weitem nicht. Heute kann es für uns in Deutschland und ganz Europa nur heißen: Ab ins Wahllokal und Stimme abgeben. Ganz im Sinne des Grundgesetzes und eines geeinten Europas.

Ach, übrigens: Eines sollte jedem, der stimmberechtigt ist, klar sein: Wer nicht wählen geht, der darf anschließend auch nicht jammern...

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort