Thema Europawahl Mehr als 3 000 Briefwahlanträge

Stadt Willich · Es ist Europawahljahr: Die Wahlbenachrichtigungen zur Europawahl am 9. Juni werden aktuell zugestellt.

Die Vorbereitungen für die Europawahl in der Stadt Willich laufen auf Hochtouren.

Die Vorbereitungen für die Europawahl in der Stadt Willich laufen auf Hochtouren.

Foto: succo

Zur Europawahl am Sonntag 9. Juni, sind in der Stadt Willich alle Deutschen und Bürger der Europäischen Union wahlberechtigt, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens drei Monaten in Willich gemeldet sind oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Willich haben. Rund 40 000 Willicher sind im Wählerverzeichnis eingetragen und erhalten bis spätestens zum 19. Mai ihre Wahlbenachrichtigung, so Anja Lambertz Teamkoordinatorin für Wahlen in Willich. Deutsche und EU-Bürger, die nach 1999 schon in Deutschland gewählt haben, sind von Amts wegen im Wählerverzeichnis verzeichnet.

Das Wahlamt ist im barrierefreien Schoss Neersen in der ersten Etage im Kleinen Sitzungssaal untergebracht. Öffnungszeiten sind: montags - freitags, von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr, und mittwochs, von 14 Uhr bis 17 Uhr. Hier können Briefwahlanträge persönlich gestellt oder wenn gewünscht, kann man auch direkt vor Ort seine Stimme abgeben und wählen. Briefwahlanträge können online über den auf der Wahlbenachrichtigung aufgedruckten QR-Code oder auf der Seite der Stadt Willich unter https://www.stadt-willich.de/service/dienstleistungen/briefwahl / oder per Post mit dem Antragsformular, welches sich auf der Wahlbenachrichtigung befindet, gestellt werden. Einsicht in das Wählerverzeichnis zur Wahl zum Europäischen Parlament für die Wahlbezirke der Stadt Willich sind in der Zeit vom 21. Mai bis zum 24. Mai, zu den üblichen Öffnungszeiten, im Wahlamt im Schloss Neersen möglich. Wer keine Wahlbenachrichtigung erhält, darauf weist Anja Lambertz ausdrücklich hin, aber der Meinung ist, wahlberechtigt zu sein, muss im Wahlamt spätestens bis zum 24. Mai Einspruch gegen das Wählerverzeichnis einlegen. Das Wahlamt bleibt aufgrund der Brückentagsregelung der Stadt Willich auch noch am 31. Mai geschlossen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort