Sperrung zur Auffahrt A44 Abbiegespur gesperrt

Stadt Willich · Bei Kampfmittelerkundungsarbeiten für eine Pressbohrung wurde durch eine horizontale Untersuchung im Bereich der Abbiegespur der Auffahrt der Anschlussstelle Münchheide in Fahrtrichtung Krefeld eine Anomalie festgestellt.

 Wegen Kampfmittelerkundungsarbeiten ist die Auffahrt zur A44 von Anrath aus kommend ab morgen gesperrt.

Wegen Kampfmittelerkundungsarbeiten ist die Auffahrt zur A44 von Anrath aus kommend ab morgen gesperrt.

Foto: Stadt Willich

Zur weiteren Überprüfung müssen dort vertikale Probebohrungen im Fahrbahnbereich stattfinden, weswegen die Abbiegespur von morgen bis zum 17. Mai gesperrt wird. Betroffen ist hiervon nur die Abbiegespur von Anrath kommend auf die A44 in Fahrtrichtung Krefeld. Die Auffahrt auf die A44 von Willich und vom Gewerbegebiet Münchheide kommend bleibt wie bisher bestehen. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort