Am Montag ist Queerfilmnacht im Willicher Kino Queerfilmnacht: Liebe unter Frauen

Willich · Im Rahmen der „Queerfilmnacht“ zeigt das Lichtspieltheater in Willich am Montag, 13. Mai, um 19.30 Uhr, den Film „Die Freundin meiner Freundin“.

„DIe Freundin meiner Freundin“ heißt der Titel, der bei der Queerfilmnacht im Willicher Kino gezeigt wird.

„DIe Freundin meiner Freundin“ heißt der Titel, der bei der Queerfilmnacht im Willicher Kino gezeigt wird.

Foto: Veranstalter

Es ist wieder „Queerfilmnacht“ im Lichtspieltheater, dem Willicher Kino. „Die Freundin meiner Freundin“ heißt der Kino-Streifen, der morgen auf der Leinwand gezeigt wird.

Zum Inhalt: Zaida ist Mitte 30, lebt aber so, als wäre sie noch Anfang 20. Die Nachwuchsregisseurin und Content-Creatorin träumt sich durch den Tag, ist verliebt in die Liebe und ständig auf der Suche, ohne genau zu wissen nach was. Als sie nach Barcelona kommt, steigt sie in das verwirrende Liebeskarussell ihrer Freundinnen-Clique ein.

Der Film spielt um 19.30 Uhr, der Eintritt beträgt zehn Euro. Einlass an der Kasse ist ab 19 Uhr. Tickets gibt’s auch online über die Internetadresse www.lichtspieltheater-willlich.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort