Granate heute in Wickrath gefunden Kampfmittel unschädlich

Wickrath · Der Kampfmittelräumdienst hat einen Granatenfund aus dem Zweiten Weltkrieg am Adolf-Kempken-Weg unschädlich gemacht.

 Um 14.50 Uhr wurde die Granate kontrolliert gesprengt.

Um 14.50 Uhr wurde die Granate kontrolliert gesprengt.

Foto: Stadt MG

. Im Bereich des Adolf-Kempken-Weges wurde heute unweit der Schnellrestaurants bei Sondierungsarbeiten eine Gewehrgranate gefunden. Die Granate aus dem Zweiten Weltkrieg wurde vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Düsseldorf auf eine Freifläche am Reststrauch gebracht und dort gegen 14.50 Uhr kontrolliert gesprengt.

Dafür mussten mehrere Wirtschaftswege in dem Bereich kurzfristig durch Mitarbeitende des Ordnungsamtes gesperrt werden.