Wohnberatung für den Westkreis So gelingt das Wohnen im Alter

Westkreis · Die Wohnberatung für Schwalmtal, Nettetal, Brüggen und Niederkrüchten lädt am Mittwoch, 26. Juni, von 17 bis 18.30 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in den Markt 22 in Waldniel zu dem Fachvortrag "So gelingt Wohnen im Alter!" ein.

 Praktische Tipps und wertvolle Informationen zur Wohnungsanpassung werden in dem Vortrag „So gelingt Wohnen im Alter“ vermittelt.

Praktische Tipps und wertvolle Informationen zur Wohnungsanpassung werden in dem Vortrag „So gelingt Wohnen im Alter“ vermittelt.

Foto: pexels

Die Wohnberatung für Schwalmtal, Nettetal, Brüggen und Niederkrüchten lädt am Mittwoch, 26. Juni, von 17 bis 18.30 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in den Markt 22 in Waldniel zu dem Fachvortrag „So gelingt Wohnen im Alter!“ ein. Der Vortrag bietet Einblicke in die Möglichkeiten der Wohnungsanpassung, um ein sicheres und komfortables Leben im eigenen Zuhause zu gewährleisten.

Möglichkeiten der Wohnungsanpassung sind beispielsweise ein sicherer Handlauf am Geländer, eine höhere Toilette, die Entfernung des Teppich als Stolperfalle – oft sind es nur Kleinigkeiten, die verändert werden müssen, um das Wohnen zu Hause sicherer und angenehmer zu gestalten. Doch auch größere
Anpassungen wie eine bodengleiche Dusche oder eine Rampe können den Alltag erheblich erleichtern. Die Teilnehmenden des Vortrags erfahren, wie sie ihr Zuhause den individuellen Bedürfnissen anpassen können. Zudem werden verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für notwendige Umbauten vorgestellt, die helfen können, die Kosten zu reduzieren.

Für den Vortrag stehen Anna-Lena Elß und Angela Avenia die Wohnberaterinnen für den Westkreis zur Verfügung. Beide verfügen über ein umfangreiches Fach- und Erfahrungswissen im Bereich der Wohnungsanpassung und stehen für Fragen und persönliche Beratungsgespräche bereit.

„Wir freuen uns auf die Interessierten und darauf, praktische Tipps und wertvolle Informationen zur Wohnungsanpassung zu vermitteln“, so Anna-Lena Elß und Angela Avenia. Die Veranstaltung richtet sich an Seniorinnen und Senioren, ihre Angehörigen sowie alle Interessierten, die sich über Möglichkeiten der Wohnungsanpassung und deren Finanzierung informieren möchten. Anmeldung bei Barbara Wenzel (02163/946-195) erwünscht.

An jedem ersten Donnerstag im Monat findet außerdem in der Zeit von 10 bis 12.30 Uhr eine individuelle Wohnberatung in den Räumen der Seniorenberatungsstelle der Gemeinde Schwalmtal, Markt 22 in Waldniel, statt.