Tier der Woche Rocky sucht ein neues Zuhause

Kamp-Lintfort · Die Tierherberge Kamp-Lintfort sucht ein neues Zuhause für Rocky.

Rocky aus der Tierherberge Kamp-Lintfort

Rocky aus der Tierherberge Kamp-Lintfort

Foto: Tierherberge Kamp-Lintfort

„Rocky ist ein dreieinhalb jähriger Cane Corso Rüde, der wegen artwidriger Haltung beschlagnahmt wurde und somit als Sicherstellung in die Tierherberge kam. Der hübsche Kerl weist eine Schulterhöhe von ca. 60 cm auf und zählt somit zu den imposanten und großwüchsigen Vierbeinern. Rocky hat in seinem bisherigen Leben noch nichts von der Umwelt kennengelernt, da er nur in der Wohnung und dem Garten gehalten wurde. Fremden gegenüber zeigt er sich zunächst unsicher und reserviert, wird aber schnell warm und dann ausgesprochen anhänglich, weil er seine megaverschmuste Seite rauslässt. Einige Grundkommandos kennt er bereits und für eine zumutbare Zeit kann er problemlos alleine bleiben. Ansonsten wirkt er noch wie ein tollpatschiger Welpe, allerdings mit 60 kg, dem sein künftiges Frauchen/Herrchen mit Geduld, Zeit und liebevoll konsequenter Führung endlich die große weite Welt zeigen muss. Dafür sind beim neuen Halter Hundeerfahrung und genügend Kraft nötig, da er in Angstsituationen schon mal den Rückwärtsgang einlegt. Auf jeden Fall sollte mit ihm noch eine gewaltfreie Hundeschule besucht werden, um durch Erfolgserlebnisse seine Unsicherheit in bisher fremden Situationen in den Griff zu bekommen. Ein liebevolles Zuhause, wo Rocky als Zweithund an der Seite eines souveränen Artgenossen leben darf, würde ihm dabei sicher helfen. Wenn dieser liebenswerte Bursche endlich ein artgerechtes Hundedasein führen darf, werden seine Menschenfreundlichkeit und tollen Veranlagungen zum Vorschein kommen.“ Weitere Infos hat die Tierherberge Kamp Lintfort unter Tel.: 02842 / 928 3213.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort