Kanalbaustelle Rohrbrüche am Mischwasserkanal

Moers · Bei einer Routineuntersuchung mit einer Kamerabefahrung hat die ENNI Stadt & Service Niederrhein (Enni) in der Kühlerstraße in Moers-Repelen zahlreiche Schäden am Mischwasserkanal entdeckt.

Kanalbaustelle​: Rohrbrüche am Mischwasserkanal
Foto: Wuppertaler Rundschau/jak

Ab Montag, 27. Mai, muss das Unternehmen hierdurch zehn Kanalsenken und 25 Hausanschlüsse in einer Wanderbaustelle schrittweise erneuern. Da der Kanal hier in der Fahrbahnmitte in rund drei Metern Tiefe liegt, wird die Straße dann vor den jeweiligen Baufeldern für den Durchgangsverkehr zur Sackgasse. Anlieger können ihre Häuser während der Bauarbeiten aber jederzeit aus beiden Fahrtrichtungen erreichen. Für Fußgänger und Radfahrer bleiben die Baustellen durchweg passierbar. Enni will die mit dem zuständigen Fachbereich Straßen und Verkehr der Stadt Moers abgestimmte Baumaßnahme möglichst bis zu den Sommerferien im Juli abschließen. Wer Fragen hierzu hat, kann sich unter der Rufnummer 104600 informieren.

Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort