Neukirchen-Vluyn Klompen-Kirmes startet am 24. Mai

Neukirchen-Vluyn · Mit dem traditionellen Fassanstich am Freitag, 24. Mai, beginnt um 17 Uhr die viertägige Vluyner Straßenkirmes.

Am 24. Mai startet die Vluyner Klompenkirmes.

Am 24. Mai startet die Vluyner Klompenkirmes.

Foto: cb

Bereits zwei Stunden zuvor, ab 15 Uhr, besteht für Jung und Alt die Möglichkeit zu einem Bummel. Bei teils vergünstigten Preisen findet von 15 Uhr bis 17 Uhr die „Happy Hour“ statt, in der die Schausteller ein Angebot oder Artikel zum Aktionspreis anbieten.
Bis einschließlich Montag wird sich der Vluyner Ortskern wieder in einen bunten Kirmesplatz verwandeln. Viele Höhepunkte stehen bereit: Traditionell sind die Stände mit Ballwurf, Pfeilwerfen und Verlosung. Bei den Fahrgeschäften für Kinder und Erwachsene sind dabei der Grass Auto-Scooter, der Crazy Dancer, der Musik Express, sowie Kinderkarussells wie der Panamerican Kinderflieger, das Kinderkarussell von Katy Bruch, der Kinderexpress von Karl Budek und die bereits aus dem vergangenen Jahr bekannte Kinderrennbahn „Abenteuerland“ von Willi Hortz. Im gastronomischen Bereiche lassen Stände von Poffertjes über Churros bis zur klassischen Bratwurst keine Wünsche offen.
Am Abschlusstag, Montag, 27. Mai, findet der traditionelle Klompenball mit dem Umzug der Klompenfreunde durch Vluyn statt, bevor die Frühlingskirmes am Abend endet.

Verkehrsbeschränkungen
Die Niederrheinallee wird ab Mittwoch, 22. Mai, 18 bis Dienstag, 28. Mai, ca. 12 Uhr, zwischen den Kreuzungen TROX und dem Vutzkreisel für den Durchgangsverkehr gesperrt. Anlieger haben wie immer - soweit möglich - freie Zufahrt. Wer zum Einkaufen nach Vluyn kommt, sollte in den umliegenden Straßen und Plätzen sein Auto abstellen. Es sind verschiedene Umleitungen bzw. Sackgassen ausgeschildert. Auch sind Haltverbote eingerichtet. Die Parkplätze an der Niederrheinallee, Pastoratstraße, Bruckhausfeld und auf dem Leineweberplatz stehen ab Mittwochabend nicht mehr zur Verfügung. Für den Aufbau des Festzeltes ist der Platz am Museum bereits ab Freitag, 24. Mai, gesperrt.
Der Linienbus der NIAG wird im Zeitraum 22. bis 28. Mai Umleitungsstrecken fahren. Die Haltestellen Trox und Springenweg, die im Bereich der Absperrung liegen, entfallen ersatzlos. Die Haltestelle Vluyner Platz wird zum Vluyner Nordring verlegt.
Parkplätze sind während der Vluyner Kirmes Mangelware, denn dort, wo sonst geparkt wird, findet das Kirmesgeschehen statt. Das Ordnungsamt empfiehlt deshalb, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, mit dem Fahrrad oder zu Fuß nach Vluyn zu kommen. Für etwaige Beeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort