Bei Streit Messer gezückt Gefährliche Körperverletzung

Moers · Am frühen Sonntagmorgen, gegen 2.45 Uhr, gerieten zwei Bewohner einer Unterkunft für Wohnungslose an der Franz-Haniel-Straße in einen Streit.

Bei Streit Messer gezückt​: Gefährliche Körperverletzung​
Foto: Archiv

Im Rahmen der Streitigkeiten kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den stark alkoholisierten 41- und 51-jährigen Männern. Hierbei setzte der 51-Jährige ein Messer ein und verletzte den 41-Jährigen damit am Bein. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein örtliches Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nicht. Polizisten stellten das eingesetzte Messer sicher. Beiden Männern wurde eine Blutprobe entnommen. Zu den Hintergründen der Auseinandersetzung ermittelt die Kriminalpolizei.

Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort