Country-Sounds beim MeinFest in Schiefbahn Joshville: Der deutsche Keith Urban

Schiefbahn. Es gibt Country auf die Ohren - und ein wenig Schlager gehört dazu, denn Joshville vereint Country- und Schlagerherzen. Mit seinen eigenen Songs erreichte der sympathische Barde in jüngster Vergangenheit zwei Mal die Top Ten und zwei Mal die Top Twenty der Radio AirPlay Charts (konservativ Pop) und ist darüber hinaus als Schreiber und Produzent für namhafte Acts wie „Truck Stop“ oder Country Queen Linda Feller tätig.

 Bereits zum dritten Mal kommt der Country- und Schlagerbarde „Joshville“ als Music-Act nach Schiefbahn.

Bereits zum dritten Mal kommt der Country- und Schlagerbarde „Joshville“ als Music-Act nach Schiefbahn.

Foto: Joshville

Auf den TV Bühnen beim MDR „Frühlingserwachen“ und der BR Abendschau glänzte er mit seinem aktuellen Hit „Sterne in der Nacht“, einem Duett mit Linda Feller.

Zweifach ausgezeichnet mit dem „Fair Play Country Music Award“ blickt der sympathische Pferdenarr bereits auf über 2 000 Shows europaweit zurück. Auf seinen Produktionen vereint er das „Who is Who“ der Musiker aus Nashville.

Beim Strassenfest 2024 in Willich ist er zum dritten Mal in Folge zu Gast. Übrigens. Joshville’s Top-Twenty-Hit „1000 Sterne“ wurde jüngst zum „Song des Jahres“ gekürt.