Fotokunst in Kaldenkirchen Raffaele Horstmann in der Fabrik

Nettetal · Ausschnitte aus sieben seiner Werkreihen zeigt Raffaele Horstmann ab dem 18. Mai in der Alten Fabrik in Kaldenkirchen.

 Raffaele Horstmann stellt in der Alten Fabrik aus.

Raffaele Horstmann stellt in der Alten Fabrik aus.

Foto: Horstmann

Der Fotokünstler Raffaele Horstmann kehrt mit einer neuen Ausstellung in die Alte Fabrik, Venloer Straße 38, zurück. Zahlreiche seiner Werke sind hier entstanden. Die Arbeiten von Raffaele Horstmann leben von Gegensätzen und Ungleichgewicht. Zu sehen sind Ausschnitte aus seinen sieben fotografischen Werkreihen, in Eigenregie veröffentlichte Fotobücher und eine neue Werkreihe, die sich zum ersten Mal nicht an der Fotografie orientiert.

Eröffnet wird die Werkschau am Samstag, 18. Mai, um 19 Uhr mit einer Vernissage. Zu einem Künstlergespräch kommen hier die Betreiberin der Alten Fabrik Nicole Terstappen und Raffaele Horstmann zusammen. Die Finnissage zur Ausstellung findet am Samstag, 29. Juni, um 20 Uhr statt. Die Ausstellung ist an den Wochenenden von 12 bis 16 Uhr geöffnet. Weitere Informationen rund um die Ausstellung gibt es auf www.alte-fabrik-nettetal.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort