Zur Rock- und Oldienacht Familienfest mit Vorverkauf

Krefeld-Oppum · Schon länger steht der Termin für die 26. Oppumer Rock- & Oldienacht fest. Am Samstag, 9. November 2024, wird der Oppumer Festplatz wieder zu einem Mekka für Freunde von guter handgemachter Musik.

 Das Ankündigungsplakat für das neue Sommerfest des TV DJK Oppum wird von Sven Gentkow präsentiert, der auch die kultige Oppumer Rock- & Oldienacht mit organisiert.

Das Ankündigungsplakat für das neue Sommerfest des TV DJK Oppum wird von Sven Gentkow präsentiert, der auch die kultige Oppumer Rock- & Oldienacht mit organisiert.

Foto: DJK Oppum

Wobei es bei dem Programm diesmal eine Neuerung gibt. Es werden nämlich nur zwei Bands am Start sein, von deren Qualität der TV DJK Oppum als Veranstalter aber so überzeugt ist, dass keine dritte Gruppe vonnöten ist.

Den Auftakt um 19 Uhr wird die Formation Zentury XX aus der Eifel machen. Dies ist die neue Gruppe um den begnadeten Gitarristen Frank Rohles ist, der mit Roxxbusters das Oppumer Publikum schon fünfmal mitgerissen hat. Hier werden die 70er-, 80er- und 90er-Jahre musikalisch originalgetreu aufleben.

Anschließend wird ein Sound erklingen, den Oppum so noch nicht erlebt hat. Aus dem Darmstädter Raum kommt Pfund mit einer energiegeladenen Show, die alle Besucher einfangen und entfesseln wird. Es geht um den Rock’n’Roll der vergangenen vier Jahrzehnte, von den Red Hot Chili Peppers und Kings Of Leon über Oasis und Jimi Hendrix bis zu The Killers und Nirvana. Der etwas andere Mainstream eben, druckvoll und mit größter Spielfreude präsentiert.

Das Besondere diesmal: Wenn es gut läuft, wird der Vorverkauf für die begehrten Tickets an einem einzigen Tag stattfinden. Und zwar am Samstag, 22. Juni, im Rahmen eines großen Familienfestes.

Auf dem Oppumer Festplatz an der Buddestraße 120, also dort, wo auch die Oldienacht stattfindet, wird es von 12 bis 22 Uhr ein buntes Programm geben. Von der Bühne aus kommt die musikalische Unterhaltung mit DJ Michael, der One-Man-Band Rob Sure sowie zum Abschluss der Gruppe Enjoy, die schon beim früheren Sommerfest der DJK Oppum ihr Können unter Beweis gestellt hat.

Das Oppumer Königshaus samt Jugendabteilung des St. Sebastianus Schützenvereins wird die Kinder zu verschiedenen Spielen wie Dosenwerfen und Tütenangeln einladen sowie einen Schminkstand stellen. Dazu können sich die Kinder mit den begehrten Quicktattoos verschönern lassen.

Die Freiwillige Feuerwehr Oppum ist mit zwei Einsatzfahrzeugen vertreten, die die Kinder aus nächster Nähe inspizieren dürfen. Die Gastronomie vom Sportpark Oppum sorgt fürs leibliche Wohl mit einem Getränkepavillon, Schwenkgrill und weiteren Leckereien.

Es sind also die idealen Voraussetzungen für einen schönen Familientag. Und ganz wichtig: An diesem Tag werden erstmals und eventuell letztmals die Eintrittskarten für die Oppumer Rock- & Oldienacht verkauft – zum unveränderten Preis von 19 Euro.

Nur für den Fall, dass nicht alle Tickets weggehen, wird es danach noch an wenigen ausgewählten Stellen einen weiteren Vorverkauf geben.

Genug Argumente also, zum Oppumer Festplatz zu kommen: Am Samstag, 22. Juni 2024, von 12 bis 22 Uhr beim ersten großen Sommerfest des TV DJK Oppum!