Zeugen gesucht Verkehrsunfall mit Personenschaden

Kamp-Lintfort · Am vergangenen Freitag (3. Mai), gegen 8.10 Uhr, kam es auf der Moerser Straße in Höhe des Schulzentrums zu einem Zusammenstoß zwischen einer 15-jährigen Fahrradfahrerin und einer etwa gleichaltrigen entgegenkommenden E-Scooter-Fahrerin.

Kamp-Linfort: Verkehrsunfall mit Personenschaden​
Foto: Archiv

Die 15-Jährige war zuvor auf der Moerser Straße in Richtung B510 unterwegs, als ihr in der Kurve vor dem Anglertreff der E-Scooter entgegen kam. Beide Jugendlichen stürzten nach dem Zusammenstoß. Die Fahrerin des E-Scooters fuhr im Anschluss in Richtung Schulzentrum davon. Sie wird wie folgt beschrieben: - weiblich, ca. 15 Jahre, braunes zum Zopf gebundenes Haar, bekleidet mit weißem Pullover, trug einen Rucksack und führte einen schwarzen E-Scooter. Die 15-jährige Fahrradfahrerin verletzte sich leicht. Ob die E-Scooter-Fahrerin sich verletzt hat, ist nicht bekannt. Das Verkehrskommissariat bittet die E-Scooter-Fahrerin und weitere Zeugen sich bei der Polizeiwache West in Kamp-Lintfort zu melden (Tel.: 02842-934-0).

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort