Friemersheimer Oktoberfest Wiesn-Flair im Villenpark

Rheinhausen · Mega-Gaudi mitten in Friemersheim: Am Samstag, 30. September, steigt im weiß-blauen Zeltpalast der Villa Rheinperle das elfte Oktoberfest. Der Logport wird beben!

 Es geht hoch her im weiß-blauen Zeltpalast der Villa Rheinperle!

Es geht hoch her im weiß-blauen Zeltpalast der Villa Rheinperle!

Foto: Friemersheimer Oktoberfest Villa Rheinperle

Bayrisches Flair trifft auf rheinischen Frohsinn, Münchner Mordsgaudi auf Ruhrgebietsindustriekultur – wenn mitten im Logport Rheinhausen das Oktoberfest steigt, greift auch der Ruhri zur Krachledernen und die Niederrheinerin zum Dirndl.

Seit 2012 veranstaltet die Interessengemeinschaft Friemersheim das zünftige Spektakel, zuerst im Zelt auf dem Bürgermeister-Johann-Asch-Platz, seit 2014 mit der Villa Rheinperle als Partner, die damals die ehemalige Bliersheimer Villenkolonie erfolgreich aus dem Dornröschenschlaf geweckt hatte. So wurde aus dem kleinen Oktoberfest eine über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Veranstaltung.

Auch bei der elften Auflage am 30. September dürfen sich die Besucherinnen und Besucher wieder auf original Wiesn-Flair mit Musik, Schmankerln, Bier, Souvenirs und vielem mehr von der Münchner Wiesn freuen. Im Bereich vor dem Zeltpalast wird wieder ein gemütlicher Biergarten eingerichtet – der öffnet bereits um 16 Uhr, so dass man sich schon vorm Einlass ins Zelt gemütlich einschunkeln kann. Der Einlass ins 1.000 Quadratmeter große Zelt dann wird durch die Ticket-Kategorien geregelt (s. u.).

 Die sechs g’standenen Bayern der Band Brandig spuil’n die Musi’!

Die sechs g’standenen Bayern der Band Brandig spuil’n die Musi’!

Foto: Brandig

Von Brez‘n und Obazda übers Spießbratenbrötchen bis zur Haxe mit Sauerkraut und Püree warten im Zelt dann authentische kulinarische Genüsse – und o’zapft is‘ natürlich auch. Oktoberfestbier und ein fetziges Musikprogramm, das auch Münchener Wiesn-Kenner überzeugt, dürften dafür sorgen, dass die große Tanzfläche nicht lange leer bleibt – falls man nicht ohnehin schon auf den Festzeltbänken steht …

Bayrisch – rockig – „g´scheit guat“: Das ist „Brandig“ vom Chiemsee! Seit nun fast 20 Jahren touren die sechs g´standenen Brandigen aus Bayern kreuz und quer durch Deutschland, Europa und die Welt. Über 30 Auftritte absolvieren die kernigen Oberbayern dabei oft alleine in Bierzelten und Hallen zur Oktoberfestzeit von September bis Anfang November. Schier endlos scheint das Repertoire der sympathischen Vollblut-Musikanten – ein Programm, das keinen auf den Sitzen hält! Angefangen mit knackigem Oberkrainer-Sound über internationale Schlager und all die beliebten Gassenhauer zum Mitsingen, enden die Auftritte meistens bei gradliniger, ehrlicher Rockmusik von Status Quo und AC/DC – ganz gewiss auch im Zeltpalast der Villa Rheinperle, und „ois live“, Ehrensache!

Gefühlt schon ewig dabei und vom Friemersheimer Oktoberfest nicht mehr wegzudenken, ist der „niederrheinische Ehrenbayer“, Wiesnwirt Willi Girmes. Wie sagt Dirk Kennel von der IG Friemersheim: „Der ist so ein richtiges Zugpferd!“

Wie bei jedem Oktoberfest bleibt die Frage: Was zieh‘ ich an? Tracht ist erwünscht, aber Vorschriften gibt’s in der Villa Rheinperle keine. Sie sind nach der Erfahrung der in den letzten Jahren immer ausverkauften Oktoberfeste auch gar nicht nötig: Die Gäste kommen „mittlerweile zu fast 100 Prozent in Tracht“, weiß Dirk Kennel. Klar: „Da kommt noch mal eine ganz andere Stimmung rüber.“ Die dann noch lange anhalten dürfte: Ab etwa 23 Uhr legt DJ Kamil zur After Show Party auf – open End!

Tickets
Tickets gibt’s in drei verschiedenen Kategorien, mit denen auch der Eintritt in den Zeltpalast geregelt ist: Mit „Wiesn-Premium“ und „Wiesn-VIP“ – beide mit Sitzplatzgarantie – ist Eintritt um 17 Uhr, mit dem Party-Ticket (ohne Sitzplatzanspruch) um 19.30 Uhr. Tickets gibt es unter villarheinperle.ticket.io, auf der Homepage der Villa Rheinperle, bei Reiseecke Körner, Kronprinzenstraße 11, oder Lotto-Toto Hoffmann, Kaiserstraße 52.

Kartenverlosung
Extra-Tipp verlost 5x2 Party-Tickets für das Friemersheimer Oktoberfest am 30. September. Wer gewinnen möchte, schickt bis Dienstag, 19. September, um 10 Uhr, eine E-Mail mit dem Betreff „Oktoberfest“ und dem Namen an gewinnspiel@city-anzeigenblatt-krefeld.de – die Gewinner werden benachrichtigt. Unsere Datenschutzhinweise und Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen finden Sie unter https://www.mein-krefeld.de/teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden diese ausdrücklich anerkannt.