Am 11. Mai wird wie damals in der Altstadt gefeiert Nachtgalerie lädt zur Revival-Party ein

Mönchengladbach (kg) · „Back to the roots“ - oder besser zurück in die guten alten Nachtgalerei-Zeiten: Am kommenden Samstag, 11. Mai, steigt in der Nachtgalerie die Revival-Party: Feiern wie damals mit guter Musik, netten Leuten, stilvoll in guter Club-Atmosphäre. Wir verlosen VIP-Tickets.

 Am kommenden Samstag, 11. Mai, lädt Gastgeber Sascha Tesche in die Nachtgalerie zur Revival-Party ein.

Am kommenden Samstag, 11. Mai, lädt Gastgeber Sascha Tesche in die Nachtgalerie zur Revival-Party ein.

Foto: geralt

. Die Nachtgalerie gehörte seinerzeit zu den angesagtesten Clubs im Party- und Nachtleben von Mönchengladbach. Doch das ist viele Jahre her. Seit dem war es still im ehemaligen Party-Club. Das soll sich am kommenden Samstag, 11. Mai, ab 22 Uhr ändern. Gastgeber und ehemaliger Inhaber der Nachtgalerie Sascha Tesche, hat das alte Nachtgalerie-Team zusammengetrommelt, gemeinsam lassen sie bei der Nachtgalerie-Revival-Party die Korken knallen. „Wir wollen nochmals eine Party machen wie zu den Hochzeiten der Nachtgalerie – mit toller Musik, netten Leute in einer stilvollen Atmosphäre“, so Gastgeber Tesche. DJ Alex, der auch damals schon für den guten Sound gesorgt hat, wird am Samstag die Gäste mit den besten Hits und Beats der 80er, 90er und 2000er sowie angesagten Charts versorgen. „Musikalisch bleiben keine Wünsche offen“, versichert Tesche. Wie damals gibt es auch wieder drei Bereiche – die Cocktailbar mit gemütlichen Sitzgelegenheiten, den Club mit Tanzfläche und den „Downstairs-Floor“, der ebenfalls zum Feiern geöffnet werden soll.

Für alle Gäste gibt es einen Welcome-Drink und Gastgeber Sascha Tesche verspricht für den Abend eine besondere „Show-Einlage“. Einlass zur Party ist ab 22 Uhr. Das Mindestalter für den Einlass ist 21 Jahre.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort