Die Polizei sucht Zeugen Jugendlicher wird mit Schlagring bedroht

Zwei junge Männer bedrohten am Mittwoch, 3. Juli, gegen 20 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in Tönisvorst-Vorst, Anrather Straße, einen 17-Jährigen und versuchten, ihn auszurauben.

Jugendlicher wird mit Schlagring bedroht - Zeugen gesucht
Foto: Christoph Petersen

Dieser wollte den Parkplatz gerade mit seinem Fahrrad verlassen, als zwei junge Männer auf ihn zuliefen. Sie fragten ihn, ob er Geld dabei habe, und forderten ihn auf, sein Handy zu entsperren. Dabei drohten sie ihm mit einem Schlagring und packten ihn am Kragen.

Während der Situation fuhren mehrere Autos auf den Parkplatz, und die beiden Unbekannten flüchteten zu Fuß. Der 17-Jährige beschreibt sie wie folgt: Der erste hatte dunkle Haare und einen Bart, trug eine beige Hose, einen schwarzen Kapuzenpullover und schwarze Schuhe. Der zweite hatte dunkle Haare, trug eine schwarze Adidas-Jacke, eine schwarze Jogginghose und blaue Schuhe. Beide sind ca. 15-20 Jahre alt und schlank. Um Hinweise bittet die Polizei unter Tel. 02162 377-0.