Neuer Torwart KFC verpflichtet Payam Safarpour-Malekabad

Krefeld · Der KFC hat heute auf der Torwartposition nachgelegt: Payam Safarpour-Malekabad wird ab sofort das KFC-Trikot tragen. Damit reagiert der Verein auf die Ausfälle von Timo Meißner und Mika Rudnick.

Neuer Torwart: KFC verpflichtet Payam Safarpour-Malekabad
Foto: KFC

Der 20-jährige Keeper war zuletzt für den Wuppertaler SV aktiv und kam zuvor sowohl in der U17- als auch in der U19 Junioren-Bundesliga zum Einsatz.

Vorsitzender Damien Raths bei der Vorstellung: „Mit Payam bekommen wir einen talentierten Torwart, der gut ins Team passt und die kurzfristig entstandene Vakanz schließen kann.“

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort