Karten-Verlosung Biene Maja auf der Schlossbühne

Neersen · Bei den diesjährigen Schlossfestspielen Neersen wird als Kinder- und Familienstück „Die Biene Maja“ gespielt. „Meine Woche“ verlost für die Aufführung am Sonntag, 11. Juni, um 16 Uhr 8 x 4 Karten.

 Svenja Jerg schlüpft in die Rolle der Biene Maja, ihr zur Seite steht ihr guter Freund „Hubsi" die Hummel, gespielt von Kristof Stößel.

Svenja Jerg schlüpft in die Rolle der Biene Maja, ihr zur Seite steht ihr guter Freund „Hubsi" die Hummel, gespielt von Kristof Stößel.

Foto: Mein kleines Atelier

„Die Biene Maja und ihre Abenteuer“ ist das erfolgreichste Buch des Autors Waldemar Bonsels (1880-1952) und erschien 1912. Das Buch zählt zu den Kinderbuchklassikern. Die Adaption als Zeichentrickserie unter dem Titel „Die Biene Maja“, die in zwei Staffeln 1976-1980 erstmals im Kinderfernsehen des ZDF ausgestrahlt und von einer Vielzahl von Merchandising-Produkten begleitet wurde, überstieg den Erfolg und die Verbreitung des Buches um ein Vielfaches.

Zum Inhalt des Stücks: Die kleine Biene Maja wird im Bienenstock geboren und will sehr bald, neugierig und naseweis, die große, weite Welt erkunden. Doch Kassandra, die Bienenamme, und die Bienenkönigin sind der Meinung, dass sie noch zu klein dafür ist. Also macht sich Maja zusammen mit ihrem besten Freund Hubsi, der Hummel, auf den Weg in die Natur. Dort erlebt sie allerhand Abenteuer und begegnet vielen Tieren, wie zum Beispiel Thekla, der Spinne, Gregor, der Grille, Puck, der Stubenfliege, Schnuck, der Libelle und vielen anderen Tieren mehr.

Das wunderbare Stück (Musik: Stefan Hiller, Regie: Jan Schuba) über Freundschaft, die Natur und ihre vielen Bewohner lässt kleine und große Kinder ab drei Jahren mit unserer Lieblingsbiene, mit der Biene Maja, so manches Abenteuer erleben.

„Meine Woche“ verlost für die Aufführung am kommenden Sonntag, 11. Juni, um 16 Uhr auf Schloss Neersen 8 x 4 Karten. Wer gewinnen möchte, schickt bis Dienstag, 6. Juni, um 12 Uhr eine E-Mail mit dem Betreff „Biene Maja“ und seinem Namen an gewinnspiel@report-­anzeigenblatt.de. Die Tickets werden vom Veranstalter zur Verfügung gestellt. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und können sich ihre Gutscheine in unserer Geschäftsstelle „die anzeige“, Berliner Platz 11, 41061 Mönchengladbach (Öffnungszeiten Mo-Do 10-17 Uhr, Fr 9-15 Uhr, Vorsicht: Donnerstag ist Feiertag), abholen. Unsere Datenschutzhinweise und Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen finden Sie unter https://report-anzeigenblatt.de/teilnahmebedin­gungen.html. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden die Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt.