Neuer Zonta-Vorstand

Viersen · Der Zonta Club Viersen hat einen neuen Vorstand. In den nächsten zwei Jahren wird die neue Präsidentin Andrea Zaum-Schillings die Geschicke des Clubs lenken. Sie wird unterstützt von Vize-Präsidentin Inge Orta, der Sekretärin Cilly Weuffen-Laubach, Schatzmeisterin Andrea Leuf und Gaby Schmitt als Hostess.

Der neue Vorstand des Zonta Club Viersen um Präsidentin Andrea Zaum-Schillings (3.v.l.).

Der neue Vorstand des Zonta Club Viersen um Präsidentin Andrea Zaum-Schillings (3.v.l.).

Foto: Zonta Club

Weiterhin beratend stehen zur Verfügung die Past-Präsidentin Sabine Holthausen und Andrea Baumeister als Vorsitzende des Fördervereins „Freunde von Zonta International“. Außerdem beendet der Zonta Club Viersen den zehnten Durchgang des Pojektes „Schwebebalken“. Die Kindertageseinrichtung St. Notburga im Rahser hat im ersten Halbjahr 2018 das Projekt erfolgreich durchgeführt. Alle Schnupperstunden wurden von Viersener Sportvereinen angeboten. Alle entstehenden Kosten wurden vom Zonta Club Viersen übernommen.

(StadtSpiegel)