Panoramabad Pappelsee Freibad schließt früher

Kamp-Lintfort · Anfang August verliert das Team des Panoramabades Pappelsee in Kamp-Lintfort zwei Vollzeit-Rettungsschwimmer. Ab Montag, den 7. August 2023, muss das Freibad daher geschlossen werden, so die Stadtwerke Kamp-Lintfort.

Christoph Müllmann (links) und René Brieden (rechts) sind froh, dass der Freibadbetrieb trotz der schlechten Personalausstattung dank der Unterstützung der Sommeraushilfskräfte doch noch bis Ende der Ferien wie geplant aufrechterhalten werden kann. Foto: SWKaLi

Christoph Müllmann (links) und René Brieden (rechts) sind froh, dass der Freibadbetrieb trotz der schlechten Personalausstattung dank der Unterstützung der Sommeraushilfskräfte doch noch bis Ende der Ferien wie geplant aufrechterhalten werden kann. Foto: SWKaLi

Foto: SWKaLi

„Der Personalmangel trifft uns nach den Sommerferien in vollem Umfang. Von fünf Stellen sind dann nur drei besetzt. Dazu kommt noch ein längerer krankheitsbedingter Ausfall. Wir sind daher gezwungen, das Freibad schon jetzt zu schließen und die Angebote des Hallenbades zu reduzieren“, erläutert der Betriebsleiter Christoph Müllmann. „Wir müssen leider Prioritäten setzen und können deshalb bis auf weiteres z. B. auch die beliebten Aquafitnesskurse nicht mehr durchführen“, so Müllmann weiter. „Die besonders wichtigen Schul- und Vereinsangebote bleiben aber im vollen Umfang erhalten, auch die Schwimmkurse“, ergänzt Badebetriebsleiter René Brieden.

Das eingeschränkte Angebot soll vorerst bis Ende des Jahres gelten. Das Bad hofft natürlich, die freien Stellen schnellstmöglich wieder zu besetzen und dann wieder zum alten Angebot zurückzukehren.

Öffnungszeiten ab dem 7. August 2023 - Schwimmbetrieb nur im Hallenbad:
Öffentliches Schwimmen Montag 14-15.30 (ohne Gymnastik), Dienstag und Freitag 6-7.45 Uhr (Frühschwimmen), Samstag und Sonntag 10-14.30 Uhr
Kinderschwimm- Kurse Dienstag/Donnerstag/Freitag 16-16.45 und 17-17.45 Uhr
Aufbaukurse Samstag 10.30-11.15 und 11.45-12.30 Uhr
Babyschwimmen Sonntag 10-12 Uhr
Die Aqua-Fitness-Kurse finden nicht statt!