Lokale Unternehmen laden ein Summervibes zum Muttertag

Meerbusch · Im vergangenen Jahr feierten die „Summervibes“ ihre Premiere: Bei Garten Selders in Büderich präsentierten sich am Muttertag mehrere private Unternehmen und bescherten den Besuchern dabei einen wunderbar sommerlichen Tag.

Einige der Aussteller bei den Summervibes Meerbusch 2024.

Einige der Aussteller bei den Summervibes Meerbusch 2024.

Foto: privat

Auch in diesem Jahr hat die Netzwerkinitiative wieder einiges auf die Beine gestellt, um allen, die möchten, am Sonntag, 12. Mai, ab 12 Uhr ein alternatives Muttertagsprogramm zu bieten.

„Pool, Fashion, Food, Art, Lifestyle“ – unter dieser Überschrift laden die Unternehmen Selders, Weerts und rilux erneut an die Badendonker Straße, wo auf dem Areal der Firma Selders in diesem Jahr sogar ein zweiter Pool auf die Besucher wartet. Doch damit nicht genug: Auch die Zahl der Aussteller hat sich noch einmal deutlich erhöht. Wer nach Mode und Schmuck stöbern möchte, wird hier genauso fündig wie die Freunde von Skulpturen und Gemälden. Aufbewahrungs- und Kinderprodukte werden präsentiert, darüber hinaus aber auch Fahrräder und Wohnmobile. Kulinarisch wird das Event von einem Café und einer niederländischen Eisdiele begleitet – auf Kaffee, Kuchen und Eis muss also auch niemand verzichten. Und wer es lieber etwas deftiger mag, der kommt dann sicher bei Currywurst und Fritten oder auch leckeren Tapas auf seine Kosten. Auch für sommerliche Getränke ist im Noch-Frühling mit Wein, Cocktails und Longdrinks gesorgt. Für die Beschallung ist bei den Summervibes zudem ein DJ vor Ort. Also: Nichts wie ab an den Pool!

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort