Internationales Netzwerk SI-Club Meerbusch gründet Frauentreffpunkt

Büderich · Mit der monatlichen Gesprächsrunde „Frauen im Alltag“ möchte der SI-Club Meerbusch Frauen aus verschiedenen Kulturen zusammenbringen.

 Lisa Günther (l.) und Vera Jentjens (r.) vom SI-Club Meerbusch mit einigen Mitgliedern des neuen Frauentreffs.

Lisa Günther (l.) und Vera Jentjens (r.) vom SI-Club Meerbusch mit einigen Mitgliedern des neuen Frauentreffs.

Foto: SI-Club Meerbusch

Frauen sind oft hervorragende Netzwerkerinnen. Doch wenn viele verschiedene Nationalitäten aufeinandertreffen, dauert es manchmal länger, den Zugang zu der anderen Kultur zu finden. Der Soroptimist International-Club Meerbusch hat deswegen die Gesprächsrunde „Frauen im Alltag“ ins Leben gerufen. DasFamilienzentrum Sonnengarten in Büderich ermöglicht es den Soroptimistinnen, das monatliche Treffen in ihren Räumen zu gestalten.

„Es kommen Frauen mit guten und mittelguten Deutschkenntnissen und aus unterschiedlichen Ländern wie Aserbaidschan, Türkei oder Iran“, erläutert Soroptimistin Lisa Günther. „Sie haben alle Berufe, zum Teil mit hohem Bildungsstand. Natürlich sind auch deutsche Frauen sehr erwünscht. Wir freuen uns über jede Teilnehmerin, die bereit ist, ihre Kenntnisse mit einzubringen und sich in einem geschützten Raum zu öffnen.“

Die Inhalte der Treffen legen die Frauen vorher fest: Sie drehen sich um Gesundheit, Bildung, Kultur, Soziales, Menschenrechte … und die Frage, wie man sich gegenseitig unterstützen kann. „Im Moment kommen hauptsächlich Frauen, die ihre Kinder morgens in die Kita Sonnengarten bringen, aber auch von außerhalb gibt es Teilnehmerinnen“, so SI-Clubmitglied Vera Jentjens. „Zudem sind alle Frauen motiviert, andere Interessierte mitzubringen. Eine gute Chance, dass wir kontinuierlich wachsen werden.“

Das Treffen findet einmal im Monat donnerstags von 9 bis 10.30 Uhr in der Städtischen Kindertageseinrichtung „Am Sonnengarten“ statt, Sonnengarten 2 in Büderich.

Die Termine in diesem Jahr sind am kommenden Donnerstag, 19. Oktober, 16. November und 14. Dezember. Darüber hinaus plant der SI-Club Meerbusch zusätzliche Termine zu kulturellen Angeboten in der Umgebung.