Zeugen gesucht Radfahrerin nach Unfallflucht verletzt

Krefeld · Am Montag (13. Mai 2024) fuhr eine 38-Jährige gegen 16 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Fahrradschutzstreifen der Weggenhofstraße in Richtung Blumentalstraße. An dem Fahrrad befand sich ein Anhänger, in dem ihr 4-jähriger Sohn saß.

Radfahrerin nach Unfallflucht verletzt
Foto: Pixabay

Aus entgegengesetzter Richtung kam ihr ein silberner Pkw entgegen, der von der Blumentalstraße auf die Weggenhofstraße abbog. Weil der Pkw kurzzeitig den Fahrradstreifen kreuzte, musste die Fahrradfahrerin ausweichen und stieß mit dem Pedal gegen den hinteren Kotflügel des Fahrzeugs. Sie stürzte daraufhin und das Auto entfernte sich ohne anzuhalten in Richtung Inrather Straße. Ein Rettungswagen brachte die Frau mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Das Kind wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Bei dem Pkw handelte es sich laut der 38-Jährigen um einen älteren silbernen Mercedes, möglicherweise ein Cabrio oder ein Coupé mit Neusser Kennzeichen. Am Steuer saß eine ältere Dame mit grauen Locken.

Zeugen oder die Fahrerin des silberfarbenen Mercedes werden gebeten, sich mit der Polizei unter hinweise.krefeld@polizei.nrw.de oder unter der Telefonnummer

02151-6340 in Verbindung zu setzen

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort