Schöne Gärten besuchen Eine offene Gartenpforte

Schiefbahn · Zum 17. Mal laden die Willicher Lions zur Offenen Gartenpforte am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Juni, in die Gartenanlage der Eheleute Franke ein. Die Adresse lautet Knickelsdorf/ Ecke Hessenbende in Schiefbahn.

Zum 17. Mal laden die Willicher Lions zur Offenen Gartenpforte am 8. und 9. Juni in die Gartenanlage der Eheleute Franke ein. Foto: Lions Willich

Zum 17. Mal laden die Willicher Lions zur Offenen Gartenpforte am 8. und 9. Juni in die Gartenanlage der Eheleute Franke ein. Foto: Lions Willich

Foto: Lions Willich

An beiden Tagen ist die 5 000 Quadratmeter große parkähnliche Anlage mit ihrem 1 000 Quadratmeter großen Teich für alle interessierten Besucher in der Zeit von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Die Gartenanlage begeistert jedes Jahr aufs Neue mit ihren farbigen Rosenstöcken, Staudenbeeten und Hortensien aber ebenso auch mit ihren Skulpturen und dem malerischen Inselpavillon mit Reetdach.

In diesem Jahr werden am Samstag ab 14 Uhr Schülerinnen und Schüler der Schule im Mühlenfeld mit Ihrem Trommelorchester, das von den Lions gefördert wird, die Gäste erfreuen. Am Sonntag präsentieren die Tonköpfe ebenfalls ab 14 Uhr ihr neues Programm.

Die Willicher Lions verkaufen an beiden Tagen Kaffee, Kuchen und Getränke. Der Erlös kommt Projekten an Willicher Schulen und Kindergärten zu Gute.

„Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder, unseren Garten für Besucher zu öffnen. Uns macht es selber sehr große Freude, wenn wir die Besucher begeistern und viele nette Gespräche führen können. Gleichzeitig ist es uns wichtig, damit auch einem guten Zweck dienen zu können“, sagte Adolf Franke, der selbst langjähriges Mitglied des Lions Club Willich ist.

Neben der Offenen Gartenpforte werden die Willicher Lions auch dieses Jahr wieder ein Charitygolfturnier am 17. August auf dem Duvenhof veranstalten und den beliebten Adventskalender verkaufen. „Bei all diesen Activities engagieren wir uns ehrenamtlich und mit viel Herzblut, hiermit generieren wir jedes Jahr erhebliche Mittel für gemeinnützige Projekte, womit wir die Lions-Idee „wir dienen“ in die Tat umsetzen “, betont Wolfgang Nickels von den Lions.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Dinner in White
So schmeckt Schiefbahn geht in die nächste Runde Dinner in White