16 Neue zum 1. September Stadt-Azubis starten durch

Meerbusch · 16 Auszubildende sind bei der Stadtverwaltung Meerbusch zum neuen Ausbildungsjahr ins Berufsleben gestartet.

 Die zuständige Beigeordnete Bettina Scholten, der Leiter des Service Zentrale Dienste der Stadtverwaltung, Wolfram Olbertz (hinten, r.), sowie der Organisator der Einführungstage, Daniel Beiner (l. daneben), begrüßten die neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung im Erwin-Heerich-Haus in Osterath-Bovert.

Die zuständige Beigeordnete Bettina Scholten, der Leiter des Service Zentrale Dienste der Stadtverwaltung, Wolfram Olbertz (hinten, r.), sowie der Organisator der Einführungstage, Daniel Beiner (l. daneben), begrüßten die neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung im Erwin-Heerich-Haus in Osterath-Bovert.

Foto: Stadt Meerbusch

„Ich freue mich, so viele junge, engagierte Leute heute hier begrüßen zu dürfen. Sie haben eine gute Wahl getroffen, denn die Stadtverwaltung ist ein attraktiver Arbeitgeber, bei dem Sie sehr gute Entwicklungschancen haben“, sagte die Personaldezernentin der Stadt Meerbusch, Bettina Scholten. Dabei ist der Beigeordneten wichtig, dass die neuen Azubis mit viel Spaß in ihr neues Berufsleben starten und sich von Beginn an wohl und gut aufgehoben fühlen.

Der Großteil der neuen Auszubildenden kommt aus Meerbusch. „Den anderen von außerhalb kann ich nur empfehlen, die Stadt in der Sie arbeiten, vielleicht einmal mit dem Fahrrad zu erkunden. So lernen Sie Meerbusch und die Besonderheiten in der Stadt am besten kennen“, so Scholten weiter.

An insgesamt drei Einführungstagen konnten die Azubis ihren neuen Arbeitgeber und ihre Mitstreiter, aber auch die Verwaltung als solches kennenlernen. Für die vier Stadtinspektoranwärterinnen und -anwärter, vier angehenden Verwaltungsfachangestellten, sechs künftigen Erzieherinnen und Erzieher, eine Auszubildende zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste sowie einen Auszubildenden im Garten- und Landschaftsbau geht es nun frisch ans Werk.

Folgende Azubis haben zum Ausbildungsjahr 2023 ihre Ausbildung begonnen: Stadtinspektoranwärter(-in): Julius Kleinheyer, Julika Hartl, Kimberly-Claire Meißner und Silas Olbertz; Verwaltungsfachangestellte: Lotta Elisabeth Bovelet, Henry Stein, Ann-Christin Brauer und Jana Ruberg; Erzieherinnen und Erzieher: Olena Shut, Kyra Michels, Jacek Wojcik, Kim Celine Nöhles, Luca Naranjo Ferreira da Mota und Yvonne Wienands-Kellermann; Auszubildende zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste: Nina Schicks; Auszubildender im Garten- und Landschaftsbau: Till Stolpe.

Für das Ausbildungsjahr 2024 läuft im Übrigen bereits die Bewerbungsphase. Alle Infos unter jobs.­meerbusch.de