Umfrage der Verbraucherberatung Solar - Na klar!

Mönchengladbach · Seit September forschen Bürger*innen gemeinsam mit der Verbraucherzentrale NRW sowie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zur Verbreitung von Steckersolar-Geräten. „Solar – Na klar!“ lautet der Titel des Projekts. Jetzt sind alle Besitzer*innen von sogenannten Balkonkraftwerken aus Mönchengladbach eingeladen, an einer Online-Umfrage teilzunehmen und so die Bürgerforschung zu unterstützen.

Die solarbegeisterten Bürgerforscher*innen laden jetzt alle Besitzer*innen von Balkonkraftwerken in Mönchengladbach ein, an der anonymen Online-Befragung teilzunehmen.

Die solarbegeisterten Bürgerforscher*innen laden jetzt alle Besitzer*innen von Balkonkraftwerken in Mönchengladbach ein, an der anonymen Online-Befragung teilzunehmen.

Foto: Verbraucherzentrale NRW

18 Steckersolar-Pioniere bringen sich aktiv in das Bürgerwissenschaftsprojekt ein, das vom Projekt „MehrWertRevier“ der Verbraucherzentrale NRW durchgeführt wird. Ziel ist es herauszufinden, welche Faktoren bei der Verbreitung von kleinen Solarmodulen eine Rolle spielen. Die Teilnehmenden haben dazu mit Unterstützung der Wissenschaftler*innen und der Verbrau-cherzentrale einen Fragebogen entwickelt, der ab sofort online steht: Wo haben sich Käufer*innen von Steckersolar-Geräten informiert? Was war ausschlaggebend für den Kauf? Welche Erfahrungen haben die Nutzer*innen mit den Solarmodulen gemacht? Solche Fragen sollen Aufschluss darüber geben, warum sich Menschen für die eigene Stromproduktion auf Balkon oder Terrasse entscheiden.

Die solarbegeisterten Bürgerforscher*innen laden jetzt alle Besitzer*innen von Balkonkraftwerken in Mönchengladbach ein, an der anonymen Online-Befragung teilzunehmen. Die Daten werden in dem Citizen-Science-Projekt ausgewertet und diskutiert. Danach werden die Forschungserkenntnisse dazu beitragen, die Energiewende „von unten“ zu fördern. Denn die Mini-Solaranlagen ermöglichen es nicht nur Haus- oder Wohnungseigentü-mer*innen, sondern auch Mieter*innen, Strom für den Eigenbedarf zu erzeugen. Ab 2024 soll dies durch den Abbau rechtlicher Hürden noch erleichtert werden.

 Die Umfrage ist zu finden unter www.verbraucherzentrale.nrw/solar-forschung.