Weihnachtskonzert in Viersen Mit Marc Marshall singen

Viersen · . Marc Marshall lädt für seine Weihnachtstour im Dezember in jeder Tourneestadt einen Chor oder Gesangsverein ein, mit ihm gemeinsam als unvergessliches Live-Erlebnis zu singen. Am Samstag, 9. Dezember, ist er in der Evangelischen Kreuzkirche in Viersen zu erleben.

  Marc Marshall kommt für sein Weihnachtskonzert am 9. Dezember nach Viersen.

Marc Marshall kommt für sein Weihnachtskonzert am 9. Dezember nach Viersen.

Foto: (c) Guido Karp for GKP.LA/Wayne Skukat

Gesangsvereine und Chöre, ganz gleich ob Erwachsene oder Kinder, können sich bewerben. Marc Marshall: „Es wäre wunderschön, wenn sich viele Chöre oder Gesangsvereine bei mir melden.“ Bewerbungen können an die E-Mail info@mw-promotion.de gesendet werden.

Marc Marshalls Weihnachtskonzerte sind für zahlreiche Musikliebhaber ein fester, jährlicher Termin und eine liebgewonnene Tradition in der Weihnachtszeit. Das Publikum feiert sie bundesweit mit ausverkauften Konzertsälen und Kirchen.

Diese Stimme berührt, sie erzählt Geschichten. Verbindlich, wertschätzend, emotional, humorvoll, zärtlich und kraftvoll. Zum ersten Advent beginnt die jährlich langersehnte Weihnachtstournee von Marc Marshall. Der Sänger gastiert mit seinem neuen Weihnachtsprogramm, bei dem die Wucht der Emotionalität und die Leidenschaft des Kreativen in jeder Minute spürbar ist, auch in Viersen. „Lasst uns besonders zur Weihnachtszeit in Harmonie und Freundschaft miteinander sein“, lädt Marc Marshall ein.

Mit seinem Konzertprogramm verbindet Marshall traditionelle Weihnachtslieder- und texte, die Familie und Freundschaft ehren. Seine farbenreiche Baritonstimme entfaltet bei diesem vielseitigen Repertoire ihre ganze Schönheit. Begleitet wird Marc Marshall am Klavier von René Krömer, der vielen noch als Pianist von Udo Jürgens in Erinnerung ist.