Unfall mit Schutzengel

Hinsbeck · Einen wohl besonders aufmerksamen Schutzengel hatte ein 57-jähriger Hinsbecker bei einem Verkehrsunfall auf der Gref rather Straße.

Bei einem Unfall in Hinsbeck überschlug sich ein Fahrer mit diesem Wagen und blieb dabei von schweren Verletzungen verschont.

Bei einem Unfall in Hinsbeck überschlug sich ein Fahrer mit diesem Wagen und blieb dabei von schweren Verletzungen verschont.

Am Sonntag, 29. Mai, um 19.54 Uhr, fuhr der Hinsbecker mit seinem Ford auf der Grefrather Straße in Richtung Hinsbeck.

In einer Doppelkurve brach auf regennasser Straße das Heck seines Pkw aus. Der Fahrer verlor die Gewalt über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stieß mit der Front des Fahrzeugs gegen die Böschung, überschlug sich und blieb mit dem Heck in der Böschung auf der rechten Fahrbahnseite liegen. Das Fahrzeug wurde dabei erheblich beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Ein Rettungswagen brachte den Hinsbecker ins Krankenhaus, das er aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

(StadtSpiegel)