Coronavirus in Mönchengladbach Wieder neue Infizierte

Mönchengladbach · Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am heutigen Donnerstag, 9. September, 54 neue positive Nachweise.

Coronavirus.

Coronavirus.

Foto: Daniel Roberts/Pixabay

. Aktuell sind 762 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach meldet heute wieder 54 neue positive Nachweise.

 Seit Beginn der Pandemie verstarben 236 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell vier COVID-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird keiner invasiv beatmet.

 Seit März 2020 wurde das Virus bei 12 906 (Vortag: 12.852) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 11 908 (Vortag: 11 791) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 1 715 (Vortag: 1.827) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 12 906

- davon aktuell infizierte Personen: 762

- davon nicht mehr infektiöse Personen: 11 908

- davon verstorbene Personen: 236

Gesamtzahl in Quarantäne: 1 715

Am Karl-Barthold-Weg laufen die baulichen Vorbereitungen
Achtung Bauarbeiten!
Sommerferien-Baustellen an vielen Mönchengladbacher SchulgebäudenAchtung Bauarbeiten!
Zum 47. Mal Fest am See
Beachbar, Markt, Food-Meile, Kinder-Spaß, Bühnenprogramm und Lasershow Zum 47. Mal Fest am See