Im Jubiläumsjahr der Prinzengarde Krefeld Tina Hassel wird Steckenpferdritterin 2025

Krefeld · Die aktuelle Leiterin des ARD-Hauptstadtstudios, Tina Hassel, wird am 14. Januar 2025 in den illustren Kreis der Träger des Närrischen Steckenpferds der Prinzengarde der Stadt Krefeld aufgenommen. Die Laudatio auf Tina Hassel wird der Ritter des Jahres 2024, NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst halten.

Tina Hassel wird Steckenpferdritterin
Foto: Tanja Schnitzler


Mit ihren trefflich formulierten und tiefgründig recherchierten Kommentaren, Moderationen und Interviews in der ARD zählt Hassel seit vielen Jahren zur Spitze des bundespolitischen Journalismus und ordnet seit nunmehr knapp 9 Jahren das politische Geschehen in Zeiten großer Umbrüche ein. Man darf auf ihre Rede im Rahmen der Steckenpferd-Sitzung gespannt sein.
Zum 01. Juni 2024 wird Hassel die Leitung des ARD-Studios in Europas Hauptstadt Brüssel übernehmen. Zum 111-jährigen Jubiläum im Jahr 2025 wird die Prinzengarde somit auch in Europa vertreten sein.


Die Karten zur Steckenpferdsitzung werden zeitnah auf der Homepage der Prinzengarde [www.prinzengarde-krefeld.de] im Vorverkauf erhältlich sein. Der Hinweis sei gestattet: Schnell sein wird sich lohnen. Das Programm des Abends wird – vor allem mit Blick auf die Jubiläums-Session – ein wahres Highlight werden.


Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort