U21-Ranglistenturnierim TeReMeer Jerohme Lehmann holt den Evolution Cup

Meerbusch · Beim diesjährigen Evolution Cup, einem U21-Ranglistenturnier der Kategorie N3, ging es in den Tennishallen des TeReMeer in Meerbusch hoch her: 16 engagierte junge Spieler lieferten sich harte und spannende Matches mit teilweise überraschenden Ergebnissen.

 Turnierleiter Max Sander (l.) – hier mit Champion Jerome Lehmann – freute sich über faire Spiele und gutes Jugendtennis beim Evolution Cup.

Turnierleiter Max Sander (l.) – hier mit Champion Jerome Lehmann – freute sich über faire Spiele und gutes Jugendtennis beim Evolution Cup.

Foto: M.A.R.A.

Sieger wurde Jerome Lehmann. Der angehende Polizist aus Moers kämpfte bis zum Schluss auf gleichbleibend hohem Niveau und schaffte es im Finale in einem sensationellen Match Tiebreak ganz knapp mit 12:10 die Nase vorn zu behalten. Besonders die langen Ballwechsel begeisterten das Publikum. Der junge Nachwuchsspieler freute sich nicht nur über das wohl verdiente Preisgeld in Höh von 200 Euro, sondern auch über die beliebte Evolution Saite der Firma Kirschbaum und eine neue Kappe der Tennisausstatter Papillon und YONEX. Den zweiten Platz belegte Tom Varzandeh aus Düsseldorf, der sich im TeReMeer bestens auskennt und dort fünf Mal pro Woche mit Rens Boumanns trainiert – der Einsatz hat sich gelohnt!

„Ein wunderbar ausgeglichenes Turnier“, lobte Turnierleiter Max Sander. „Besondere Anerkennung verdienen die jungen Tennis-Nachwuchsspieler für ihr Fair Play, als Schiedsrichter musste ich nicht ein einziges Mal eingreifen“, so Sander, der seinerseits für das gute und souveräne Veranstaltungsmanagement viel Lob erhielt. „Fair Play ist uns in diesem Jahr besonders wichtig“, betonte der Tuernierleiter, als er den diesjährigen Fair Play-Pokal der Volksbank Meerbusch an Lukas Faust aus Offenbach überreicht, der die Juroren als fairster Spieler überzeugte. 

Jetzt freuen sich alle Akteure nicht nur auf wärmere Temperaturen, sondern auch auf das nächste J-2 Jugendranglistenturnier: Der „Pro Control Cup“ der YONEX junior tour 2022 findet auf den schönen Außenplätzen des TC RW Hangelar in St. Augustin statt.

Mehr Informationen gibt es auf der Website www.­mara-sc.de