Rhein Asset Open vom 7. bis 14. August Wer folgt auf Tomás Barrios Vera?

Meerbusch · ATP Tennis an Rhein und Ruhr – Die Rhein Asset Open steigen vom 7. bis 14. August wieder im Sport- & Tennis Resort Meerbusch (TeReMeer), Hülsenbuschweg 8 in Büderich. Gesucht wird dann der Nachfolger von Vorjahressieger Tomás Barrios Vera.

 Tomás Barrios Vega (2.v.r.) siegte 2021 bei den Rhein Asset Open.

Tomás Barrios Vega (2.v.r.) siegte 2021 bei den Rhein Asset Open.

Foto: M.A.R.A.

Überglücklich streckte der 24-jährige Tomás Barrios Vera aus Chile im August vorigen Jahres den Siegerpokal in den blauen Meerbuscher Himmel. Er durfte mit Recht stolz auf seinen ersten ATP-Titel auf der Tour und seine konstant guten Leistungen bei den Rhein Asset Open sein – und das bei einer wahrlich bärenstarken Konkurrenz unter anderem mit Daniel Altmaier, Oscar Otte (beide Deutschland), Botic van de Zandschulp (Niederlande) oder Aschenplatzspeziaslist Juan Manuel Cerundolo (Argentinien). In diesem Jahr feiern die Veranstalter mit der 10. Auflage von ATP Tennis an Rhein & Ruhr und den zweiten Rhein Asset Open ein tolles Jubiläum im Meerbuscher TeReMeer. Turnierdirektor Marc Raffel präsentierte im letzten Jahrzehnt wahrlich Weltklassetennis und es soll langfristig so weitergehen. Seit letztem Jahr ist der Düsseldorfer Vermögensverwalter Rhein Asset stolzer Titelsponsor, die B&B Hotels schreiben in diesem Jahr erstmals die B&B Hotels Tennis Trophy für den Champion aus.

„Ich bedanke mich ausdrücklich bei der Unterstützung der vielen Sponsoren und Partner, die mit uns durch eine anstrengende Coronazeit gegangen sind“, so Raffel. Dafür winkt in diesem Jahr dann eine Belohnung, denn die Veranstaltung kann wieder mit vollem Schub stattfinden. „Die Turnierwoche liegt prächtig, unmittelbar am Sommerferienende wenige Wochen vor den US Open“, führt Raffel aus. Mit dem erlesenen Teilnehmerfeld ist Mitte/Ende Juli zu rechnen. Und neben Weltklassetennis gibts auch wieder ein kurzweiliges Rahmenprogram, etwa mit einer Kick Off Party am 7. August, dem neuen Format „Tennis & friends“ am 9. August, der ATP Business Night am 11. August und einem Prominenten-Doppel am Final-Sonntag vor dem Einzel-Finale der Herren.

Tickets ab 20 Euro (15 Euro) können ab sofort unter www.rhein-asset-open.de geordert werden. Interessierte Ballkinder oder Linienrichter melden sich bei Max Sander unter msander@mara-sc.de