Ehrungen beim Löschzug Clörath 31 Einsätze für den Löschzug Clörath

Ende Januar fand die Jahreshauptversammlung des Löschzuges Clörath im Gerätehaus Clörath statt.

Ehrung beim Löschzug Willich mit Thomas Jeziorek, (stellv. Leiter der Feuerwehr), Peter Thelen, Brigitte Schwerdtfeger (Beigeordnete) Helmut Funken, Ferdi Thess, Bürgermeister Christian Pakusch, André Sieben (stellv. Löschzugführer), Michael Schmitz, (Löschzugführer), Joachim Stauten (stellv. Löschzugführer), Lukas Kreuels, Thomas Metzer (Leiter der Feuerwehr Willich). Foto Feuerwehr Willich

Ehrung beim Löschzug Willich mit Thomas Jeziorek, (stellv. Leiter der Feuerwehr), Peter Thelen, Brigitte Schwerdtfeger (Beigeordnete) Helmut Funken, Ferdi Thess, Bürgermeister Christian Pakusch, André Sieben (stellv. Löschzugführer), Michael Schmitz, (Löschzugführer), Joachim Stauten (stellv. Löschzugführer), Lukas Kreuels, Thomas Metzer (Leiter der Feuerwehr Willich). Foto Feuerwehr Willich

Foto: Feuerwehr Willich/Feuerwehr Willich

Clörath. Löschzugführer Michael Schmitz begrüßte neben den Kameradinnen und Kameraden der aktiven Wehr sowie der Ehrenabteilung auch den Leiter der Feuerwehr Thomas Metzer mit seinen Stellvertretern Michael Knauf und Thomas Jeziorek. Von Rat und Verwaltung der Stadt Willich begrüßte er Bürgermeister Christian Pakusch, für den Geschäftsbereich Personenstand und Ordnung den Geschäftsbereichsleiter Stefan Adams und den Sachbearbeiter Sascha Döhmen sowie die Beigeordnete Brigitte Schwerdtfeger.

Im Jahr 2023 rückte der Löschzug zu 31 Einsätzen in und um das Stadtgebiet Willich aus. Es wurden zahlreiche Übungen und Lehrgänge auf Stadt, Kreis sowie Landesebene mit Insgesamt 3996 Stunden absolviert.

Bürgermeister Christian Pakusch dankte den Kräften für dieses Engagement und lobte die Einsatzbereitschaft zu Gunsten der Bürgerinnen und Bürger. Ihm war es Wichtig zum Ausdruck zu bringen, dass es kein höheres Gut als das Ehrenamt gibt. Er machte deutlich, dass es ein großer Eckpfeiler der Demokratie in der Stadt Willich ist.

Brigitte Schwerdtfeger wollte sich persönlich bei den Kameradinnen und Kameraden der Ehrenabteilung sowie des aktiven Dienstes verabschieden, da sie am 1. April in den Ruhestand tritt. Sie hat sich immer im besonderen Maße für die Belange der Feuerwehr Stadt Willich eingesetzt und lobte die hohe Einsatz und Lernbereitschaft, die von der Freiwilligen Feuerwehr ausgeht.

Der Leiter der Feuerwehr Willich, Thomas Metzer,  dankte ebenfalls den anwesenden Kameraden für die geleistete Arbeit im Jahr 2023. Er verwies darauf, dass der Löschzug Clörath ein wichtiger Bestandteil des Brandschutzbedarfsplanes innerhalb der Stadt Willich ist und aus dem Konzept nicht weg zudenken sei. Die Aufgaben der Feuerwehr werden immer anspruchsvoller und zeitintensiver. Im Anschluss seiner Rede nahm er noch zahlreiche Beförderungen und Ehrungen vor.

Zum Unterbrandmeister wurde Lukas Kreuels und zum Hauptbrandmeister Peter Thelen befördert.

Die Ehrennadel der Stadt Willich in Bronze für 20 Jahre Dienst als Atemschutzgeräteträger erhielten Ferdi Thees und André Sieben.

Die Ehrennadel in Silber erhielten Peter Thelen für 15 jährige Tätigkeit als Gerätewart und Michael Schmitz für zwölf Jahre Löschzugführung.

Eine besondere Ehrung nahm Bürgermeister Christian Pakusch an Helmut Funken vor. Er wurde mit der Ehrennadel in Gold des Landes Nordreinwestfalen für 35 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit geehrt.

Gegen Ende der Versammlung, nahm Thomas Metzer noch die Anhörung zur Bestellung der Löschzugführung des Löschzuges Clörath für weitere sechs Jahre vor. Die Versammlung endete mit einem Abendessen und gemütlichen Ausklang.