Ausstellung „Einfach grün!“ im Skulpturengarten Dachgarten: Alles im grünen Bereich

Mönchengladbach · Die Ausstellung „Einfach grün!“ zeigt anschaulich und selbsterklärend die Vorteile der Bepflanzung von Gebäuden sowie die Anforderungen daran. Nach Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf und Salzburg kommt sie nach Mönchengladbach.

Der Wunsch nach begrünten Dächern ist groß, wie dieses Beispiel aus Dresden zeigt. Die Ausstellung informiert, worauf „Dachgärtner*innen“ achten müssen.

Der Wunsch nach begrünten Dächern ist groß, wie dieses Beispiel aus Dresden zeigt. Die Ausstellung informiert, worauf „Dachgärtner*innen“ achten müssen.

Foto: pixabay

Wie funktioniert eine Dachbegrünung? Welche Pflanzen eignen sich besonders, um Fassaden zu begrünen? Und welche Effekte erzielt eine Gebäudebepflanzung für das städtische Klima? Gemeinsam mit der Stadt Mönchengladbach präsentiert die WFMG – Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH die vom Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt konzipierte Ausstellung „Einfach grün! Greening the City“ vom 30. April bis 29. Mai im Skulpturengarten des Museums Abteiberg.

Neben einem umfangreichen Angebot an Informationstafeln werden auch Beispiele von Pflanzen und Konstruktionsweisen ausgestellt. Die Ausstellung richtet sich an Hauseigentümer, Baubranche und Garten- und Landschaftsbauer sowie alle Interessierten an nachhaltigem Bauen im urbanen Umfeld.

Sie haben selbst eine Dach- oder Fassadenbegrünung, beispielsweise an einem Wohn- oder Firmengebäude in Mönchengladbach? Dann können Sie diese sehr einfach über den „Call for Projects“ unter www.einfach-gruen.jetzt/moenchengladbach einreichen und erhalten die Chance, noch in der laufenden Ausstellung mit präsentiert zu werden. Auf der Webseite finden sich in Kürze auch Veranstaltungshinweise rund um die Ausstellung, beginnend mit der Vernissage am Samstag, 30. April – um 13 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Felix Heinrichs „Einfach grün!“. Im Laufe des Nachmittags erwarten das Publikum dann neben einer Führung durch die Ausstellung auch mehrere Impulsvorträge über Erfahrungen mit begrünten Gebäuden.