Coronazahlen vom 23. Mai Krefelds Inzidenz deutlich gesunken

Krefeld · Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet am Sonntag, 23. Mai (Stand 0 Uhr), für Deutschland 6714 Neuinfektionen binnen 24 Stunden. 9200 Menschen gelten als mittlerweile wieder genesen. Die Zahl der gemeldeten Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 binnen eines Tages liegt bei 82.

Coronazahlen vom 23. Mai: Krefelds Inzidenz deutlich gesunken
Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation/Dirk Jochmann

Auch für Krefeld liegen aktuelle Werte vor. Die Gesamtzahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Personen in Krefeld stieg auf 11 352. Das sind 16 Fälle mehr als noch am Samstag. Laut RKI hat das Krefelder Gesundheitsamt keinen weiteren Todesfall gemeldet. Seit Ausbruch der Pandemie verstarben 172 Menschen in Krefeld im Zusammenhang mit Covid-19.

Der Inzidenzwert für Krefeld ist deutlich gesunken. Er wird nunmehr mit 85,7 (Vortag 99,4) angegeben.