Konzert am 2. Februar in Krefeld Straight Shooter in der Kulturfabrik

Krefeld · Die Band „Straight Shooter“ spielt am Freitag, 2. Februar, ein Konzert in der Kulturfabrik, Dießemer Straße 13 in Krefeld. Beginn ist um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr).

 „Straight Shooter“ spielen am Freitag in Krefeld.

„Straight Shooter“ spielen am Freitag in Krefeld.

Foto: Straight Shooter

Die deutsche Rockband Straight Shooter ist auch nach Jahrzehnten vielen Fans noch ein Begriff. Sie steht für straighten, melodischen Hardrock. Der Song „My Time – Your Time“ bleibt ein Dauerbrenner und beschallt Rock-Discotheken in vielen europäischen Ländern. Die Heavy-Metal-Band Judas Priest machte Straight Shooter das Angebot, mit ihnen als Support zu touren. Die Nachfrage nach Straight Shooter bleibt konstant und so wurde 2022 auch ihre LP „Flying Straight“ als CD veröffentlicht.

Nach einer coronabedingten Zwangspause 2019 und einem Todesfall in ihren Reihen sind Straight Shooter wieder am Start und spielen in der Besetzung mit den drei Original-Bandmitgliedern Günter Striepling (Gitarre, Vocals), Markus Wolf (Bass) und Friedhelm (Roby) Misiejuk (Drums, Vocals) sowie den beiden neuen Mitgliedern Bernd Strohm (Gitarre, Vocals) und Peter Dischhäuser (Keyboard). Tickets für das Konzert in Krefeld gibt es für 22 Euro im Vorverkauf unter https://kufa-reloaded.de oder für 25 Euro an der Abendkasse.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort