Ermittlungen dauern an Offene Flammen auf dem Balkon

Rheinberg · Am Montag, 29.08.2022 um 16:12 Uhr, meldeten Anwohner der Straße „Zu den Stationen“ eine Rauchentwicklung auf einem Balkon des Hauses Nr. 7.

Ermittlungen dauern an: Offene Flammen auf dem Balkon
Foto: Archiv

Als die Feuerwehr und die Polizei an dem Mehrfamilienhaus eintrafen, waren offene Flammen auf dem Balkon zu sehen. Die Wohnungsinhaber der betroffenen Wohnung waren nicht anwesend, die weiteren Bewohner hatten das Gebäude bereits verlassen. Die Feuerwehr der Stadt Rheinberg öffnete die Wohnung der Brandstelle im 3. Obergeschoss und löschte das Feuer von innen, an der Hausfassade über die Drehleiter. Nach Beendigung der Löscharbeiten durch die Feuerwehr konnten die Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren. Es entstand ein Sachschaden von ca. 30.000 Euro, Personenschaden ist nicht entstanden. Für die Dauer des Einsatzes von Feuerwehr und Polizei musste der Bereich weiträumig abgesperrt werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.