Die neue MINI Familie Gokart-Feeling der neuesten Generation.

Krefeld · Das Uerdinger Klärwerk war innen und außen eindrucksvoll illuminiert als Kunden und Gästen des MINI Center Krefeld Ende April die neue MINI Familie vorgestellt wurde. Bis in die Nacht wurde getanzt und die neuen Modelle gefeiert.

Gokart-Feeling der neuesten Generation.
Foto: Mini

Warum auch nicht? Schließlich gibt es nicht alle Tage einen kompletten Designwechsel bei der charakterstarken Marke MINI. Ab Mittwoch kann mit dem MINI Aceman, die dritte völlig neue Modellreihe bestellt werden.

Der neue MINI Countryman

Der souveräne Offroad-Charakter des MINI Countryman wird in der dritten Modellgeneration durch ein komplett neues Exterieur-Design gesteigert. Innovative Materialien tragen zur komfortablen Atmosphäre im gewachsenen Innenraum bei. Vier neue Trimvarianten bieten vielfältige Möglichkeiten zur Individualisierung.

Der neue MINI Cooper

Die fünfte Generation des MINI Cooper steht für Einfachheit in ihrer charismatischsten Form. Markentypische Proportionen erinnern an die Historie von MINI und geben dem neuen Modell zusammen mit dem markanten Frontgrill sein charakteristisches Gesicht. Der Innenraum überzeugt mit minimalistischem Design, digitalen Innovationen und einem immersiven Nutzererlebnis.

Der neue MINI Aceman

„Der MINI Aceman (Pflichtangaben: MINI Aceman: WLTP Energieverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 14,7; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 0; CO2-Klasse: A; WLTP Elektrische Reichweite: 405 – 298 km) ist ein starker Charakter mit einer eigenen, jungen Persönlichkeit innerhalb der neuen MINI Familie. Er hat eine eigenständige Formensprache, ist kompakt und wirkt agil. Mit seinem markanten Ausdruck ist er der perfekte Begleiter im Alltag für diejenigen, die Wert auf Individualität im urbanen Raum legen.“ - Oliver Heilmer, Head of MINI Design.

Was ist der Unterschied zwischen dem MINI Aceman und dem MINI Countryman?

Der MINI Aceman ist ähnlich vielseitig wie der MINI Countryman – aber dank des kleinen Wendekreises ist er sehr flink und in städtischer Umgebung leichter zu manövrieren. Und weil er 36 cm kürzer ist als der MINI Countryman, passt der vollelektrische MINI Aceman problemlos in kleinere Parklücken und vereinfacht so die Parkplatzsuche.

Was ist der Unterschied

zwischen dem MINI Aceman und dem vollelektrischen MINI Cooper?

Der MINI Aceman ist der große Bruder des vollelektrischen MINI Cooper. Durch seine fünf Türen und seine überraschende Größe ist er äußerst vielseitig. Mit ihm können Sie bequem bis zu fünf Erwachsene mitnehmen. Über die tägliche Fahrt zur Arbeit hinaus ist er eine großartige Option für Reisen mit Freunden oder für junge Familien, die Ausflüge machen möchten. Dabei ermöglicht der MINI Aceman immer noch das typische Gokart-Feeling, wie es vom kleineren MINI Cooper bekannt ist.

Bestellstart am 12. Juni bei uns im MINI Center Krefeld.

Die neuen Modelle sind natürlich auch bei der Automesse MARKENVIELFALT mit von der Partie.

MINI Countryman SE ALL4: WLTP Energieverbrauch kombiniert: 18,5 kWh/100 km; WLTP CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km; CO2-Klasse: A; WLTP Elektrische Reichweite: 399 - 432 km