Krankenhaus Neuwerk Metabolische Chirurgie effektiv bei Diabetes Typ 2

Mönchengladbach · In den vergangenen Jahren hat in der Adipositas-Chirurgie ein deutlicher Wandel in der Zielsetzung stattgefunden: Nicht mehr die alleinige Gewichtskontrolle, sondern viel mehr die Kontrolle des gesamten Stoffwechsels ist Ziel der Behandlung.

KH Neuwerk - Metabolische Chirurgie effektiv bei Diabetes Typ 2
Foto: KH Neuwerk

Diese sogenannte metabolische Chirurgie entwickelte sich zur effektivsten Therapieform des Diabetes mellitus Typ 2 bei Adipositas. Sie erweist sich immer wieder als Schlüsselinstrument – nicht nur in der Therapie dieser Krankheit, sondern auch für weitere mit Adipositas verbundene Folgeerkrankungen wie beispielsweise einer Fettstoffwechselstörung, Bluthochdruck oder einer notwendigen Gewichtsreduktion vor einer Gelenkersatz-Operation.

Im Adipositas- und Reflux-Zentrum am Krankenhaus Neuwerk haben wir uns in der metabolischen Chirurgie auf die Magenbypass- und Schlauchmagen-Operation spezialisiert: Beide Verfahren zeigen gegenüber anderen deutlich bessere Erfolge sowohl bei der Gewichtsabnahme, als auch in der Behandlung der Zuckerkrankheit. Die Verkleinerung des Magens greift in beiden Fällen in den Hormonhaushalt des Körpers ein. So beeinflusst die Veränderung des hormonellen Stoffwechsels im Magen-Darm-Trakt und in der Leber den Diabetes mellitus Typ 2 positiv. Viele insulinpflichtige Diabetiker konnten schon nach kurzer Zeit die Insulindosis deutlich reduzieren oder gänzlich darauf verzichten. Diese Mechanismen wirken sich schon direkt nach der Operation aus, was die Bedeutung zunehmend unterstreicht. Zudem werden Lebensqualität und Lebenserwartung durch die Verbesserung der Herz-Kreislaufparameter gesteigert: Die Patienten fühlen sich wohler und können wieder aktiv am Leben teilnehmen.

Das gesamte Therapiekonzept – bei metabolischen und Adipositas-Operationen – ist bei uns mit einer intensiven Vor- und Nachsorge verbunden. Wir bereiten alle Patienten in einem mehrmonatigen Therapiekonzept mit Bewegungstherapie, Ernährungsberatung und Verhaltenstherapie auf die Operation vor.

Adipositas- und Reflux-Zentrum Niederhein

☎ 02161/668 2298