Polizei sucht Zeugen Mann mit Pfefferspray attackiert

Krefeld · Bereits am Samstag (11. Dezember 2021) in den frühen Morgenstunden griff eine männliche Person einen Passanten unvermittelt mit Pfefferspray an und flüchtete.

Polizei sucht Zeugen: Mann mit Pfefferspray attackiert
Foto: pixabay/Pixabay

Gegen 00:45 Uhr ging der 36-jährige Krefelder zu Fuß auf dem Gehweg der St.-Anton-Straße in Richtung Innenstadt. Plötzlich wurde er in Höhe der Hubertusstraße von einer männlichen unbekannten Person angesprochen. Dieser sprühte ihn dann unvermittelt mit Pfefferspray ins Gesicht und flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Stadtgarten. Der 36-jährige wurde leicht verletzt.

Der Tatverdächtige wurde von ihm wie folgt beschrieben:

   - ca. 30 Jahre alt, blonde kurze Haare, mitteleuropäischer

     Phänotyp, bekleidet mit einer schwarzen Steppjacke

Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer

02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.de