Schülerin für Stipendium ausgewählt Jugendbotschafterin Julie

Strümp · Ein Auslandsjahr in den USA – davon träumen viele Jugendliche. Für die Strümper Schülerin Julie Blumentrath wird dieser Traum nun Wirklichkeit. Dabei absolviert sie nicht einfach „nur“ ein Auslandsjahr, sondern reist sogar als Jugendbotschafterin in die Staaten.

Bürgermeister Christian Bommers (l.) und Bundestagsabgeordneter Ansgar Heveling (r.) verabschiedeten Julie Blumentrath in ihr Auslandsjahr.

Bürgermeister Christian Bommers (l.) und Bundestagsabgeordneter Ansgar Heveling (r.) verabschiedeten Julie Blumentrath in ihr Auslandsjahr.

Foto: Stadt Meerbusch

Bürgermeister Christian Bommers und der Bundestagsabgeordnete der CDU, Ansgar Heveling, haben Julie Blumentrath nun im Rathaus in Büderich verabschiedet. Die 15-Jährige wurde nach einem Auswahlprozess von Ansgar Heveling für das Parlamentarische Partnerschaftsprogramm (kurz: PPP) – ein Stipendium des Deutschen Bundestages – ausgewählt und tritt ihren USA-Aufenthalt Mitte August an.

„Ich freue mich, dass du Meerbusch und ganz Deutschland als Jugendbotschafterin in den USA vertreten wirst und wünsche dir viel Erfolg und jede Menge tolle Eindrücke“, sagte Bürgermeister Christian Bommers an die Jugendliche gerichtet. Für die amerikanische Gastfamilie von Julie Blumentrath hat der Bürgermeister ein Buch über Meerbusch als Geschenk mit auf den Weg gegeben. „Ich freue mich immer, wenn wir jungen Menschen die Möglichkeit bieten können, ein Auslandsjahr in den USA zu absolvieren. Besonders schön finde ich es, wenn mir die Stipendiaten von ihren Erfahrungen berichten“, ergänzte Ansgar Heveling.

Das Parlamentarische Partnerschaftsprogramm gibt es seit Beginn der 1980er Jahre als Kooperation zwischen dem Deutschen Bundestag und dem US-Kongress. Die Bundestagsabgeordneten können jeweils einen Schüler aus ihrem Wahlkreis für das Auslandsjahr auswählen. Neben der Finanzierung gibt es auch ein Vorbereitungsprogramm sowie unterschiedliche Aktivitäten vor Ort, die durch das Parlamentarische Partnerschaftsprogramm organisiert werden.