Schwungvoller Gottesdienst Neue Konfirmanden begrüßt

Büderich · 50 Jugendliche gehören zum neuen Konfirmandenjahrgang 2022/2023 in der Evangelischen Kirchengemeinde Büderich. Sie wurden mit einem Abend und einem schwungvollen Gottesdienst von Pfarrer Wilfried Pahlke in der Christuskirche begrüßt.

Pfarrer Wilfried Pahlke begrüßte die neuen Konfirmanden.

Pfarrer Wilfried Pahlke begrüßte die neuen Konfirmanden.

Foto: Evangelische Kirchengemeinde Büderich

Dabei ging Pahlke auf das menschliche Bedürfnis nach Schutz, Geborgenheit und Liebe ein: „All you need is love“. Nach einem spanenden und abwechslungsreichen Konzept ist die Konfi-Arbeit neben den „normalen“ Unterrichtsstunden geprägt von drei Wochenenden, einer einwöchigen Freizeit in Cuxhaven, einem eleganten Dinner-Abend sowie einer Abschlussfreizeit in Monschau, bevor die festlichen Gottesdienste zur Konfirmation im Mai 2023 gefeiert werden.

„96 Prozent der in Frage kommenden Jugendlichen gehen bei uns zur Konfirmation“, berichtet Pfarrer Pahlke ein wenig stolz. „Konfirmandenarbeit ist aus dem Leben einer evangelischen Gemeinde nicht wegzudenken. Konfirmationen sind typische Höhepunkte evangelischen Gemeindelebens.“

Für musikalischem Schwung sorgte der Gospelchor „Spirit of Joy“ unter neuer Leitung von Laura Totzke. Für den Chor war es ein gelungener Neustart.