Versuchter Raub Täter-Duo bedroht zwei Krefelder mit Elektroschocker

Krefeld · Gestern Nacht haben zwei Männer zwei Krefelder im Schönwasserpark mit einem Elektroschocker bedroht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Versuchter Raub: Täter-Duo bedroht zwei Krefelder mit Elektroschocker
Foto: Helga Schmadel / pixelio.de

Gegen 23.30 Uhr waren die beiden Krefelder (25 und 27 Jahre) im Bereich Hasenbend / Giesenweg unterwegs. Dort traten plötzlich zwei Männer aus einem Gebüsch hervor. Sie forderten die beiden auf, ihre Hosentaschen zu leeren.

Dabei bedrohte einer der beiden Täter die Krefelder mit einem Elektroschocker. Die beiden Krefelder kamen der Aufforderung nach. Im Anschluss flüchteten die Täter jedoch ohne Beute in Richtung Buddestraße.

Der Täter mit dem Elektroschocker ist circa 1,80 Meter groß und von schlanker Statur. Er trug einen weißen Kapuzenpullover und eine dunkle Hose. Sein Gesicht war mit einem Tuch (helles Muster) verdeckt. Der andere Täter ist circa 1,80 Meter groß und trug dunkle Kleidung.

Die Polizei Krefeld bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02151/6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de