Karneval in Lank Morgen ist Wooschmondach!

Lank · Der Männerchor Lank-Latum, der Kulturstammtisch Lank-Latum und der Heimatkreis Lank starten in der Gaststätte Haus Baumeister, Hauptstraße 32 in Lank, alljährlich mit dem sogenannten Wooschmondach, einer lockeren Fastelovend-Veranstaltung, in die Karnevalsession.

 Thomas „Bibi“ Cieslik.

Thomas „Bibi“ Cieslik.

Foto: HKL

Die Tradition, eine Woche vor Rosenmontag den Wooschmondach ausgiebig zu feiern, geht auf ein aktenkundiges Ereignis aus dem Jahre 1793 im Raum Lank-Latum zurück. Neben dem karnevalistischen Treiben am Kleenfastelovend, wie der Montag vor Rosenmontag genannt wird, mit Liedern, Büttenreden, Sketchen und einschlägiger Live-Musik von Klavier und Akkordeon, servieren die Wirtsleute vom Haus Baumeister den beliebten und sehr leckeren Wooschkok in verschiedenen Variationen. Thomas Cieslik, alias Bibi, bekannt aus der Meerbuscher Kulturszene, ist auch dabei und präsentiert rheinisches Liedgut. Der Eintritt am morgigen Montag um 19 Uhr ist frei.