1. Niederrhein
  2. Tiere der Woche

Tierherberge Kamp-Lintfort: Sonja

Tierherberge Kamp-Lintfort : Sonja

Die ruhige und ausgeglichene Mix-Hündin Sonja ist sieben Jahre alt, kastriert und wäre eine geniale Wegbegleiterin für ebenfalls ältere und noch rüstige Hundefreunde, die die Haltung eines Vierbeiners nicht mehr für so viele Jahre einplanen möchten.

„Sonja ist ca. 55cm hoch und sucht ein ebenerdiges Zuhause vorzugsweise zu einem souveränen Ersthund. Da dieses sensible Hundemädchen vermutlich auf keine schöne Vergangenheit zurückblicken kann, zeigt sie sich anfangs sehr in sich gekehrt und zurückhaltend. Da käme ein vorhandener Hund ins Spiel, der Sonja aus der Reserve lockt und Sicherheit auf sie überträgt, denn diese hübsche Hündin zeigt ein gesundes und friedfertiges Sozialverhalten gegenüber Artgenossen. Vorhandene Kinder sollten schon etwa 14 Jahre alt sein, weil sie ein ruhiges Umfeld bevorzugt, auch ohne Katzen. Mit Sonja holt sich das neue Frauchen/Herrchen eine brave Mitbewohnerin ins Haus, die stressfrei an der Leine läuft, sich im Auto artig verhält und nach ausreichend körperlicher Auslastung auch für eine zumutbare Zeit alleine bleibt. Sonja ist soweit gesund, muss nur täglich 1/2 Schilddrüsentablette einnehmen. Potentielle Interessenten können telefonisch einen Termin vereinbaren, um dieses liebenswerte Hundemädchen zu besuchen und Zeit in den Beziehungsaufbau zu investieren.“ Mehr Infos hat die Tierherberge Kamp Lintfort unter Tel.: 02842 / 928 3213