1. Niederrhein
  2. Tiere der Woche

Tierherberge Kamp-Lintfort: Kay

Tierherberge Kamp-Lintfort : Kay

Die Tierherberge Kamp-Lintfort sucht ein neues Zuhause für Kay.

„Kay, der optisch wie ein Labrador Mix ausschaut, ist ein Jahr jung, kastriert und weist eine Schulterhöhe von ca. 50 cm auf. Dieser feine Kerl wurde bisher mit wenig Umweltreizen konfrontiert, so dass er in fremden Situationen noch viel Unsicherheit zeigt. Das merkt man deutlich, wenn er auf Spaziergängen Widerstand spürt und er dann vor Angst regelrecht erstarrt. Vermutlich kennt er aus seiner Vergangenheit auch eine harte Hand. Kay zählt daher zu den sog. ‚Angsthunden’ ohne in irgendeiner Weise bösartig oder aggressiv zu reagieren. Der junge Rüde ist sogar neugierig und will lernen. Solange alles vertraut und stressfrei um ihn herum ist, bleibt er im seelischen Gleichgewicht. Aber was darüber hinausgeht, überfordert ihn bisher noch. Daher braucht dieser liebenswerte Hund anfangs ein überschaubares Umfeld, einen geregelten Tagesablauf und wartet auf Menschen, die ihm ‚ganz viel Liebe’ schenken und mit Geduld und Einfühlungsvermögen zur Seite stehen. Da sich Kay sozial super verträglich im Umgang mit Artgenossen benimmt, wird ihm ein souveräner Ersthund Sicherheit und Orientierung geben, was seiner Entwicklung für ein gesundes Selbstbewusstsein nur gut sein kann. Anfangs muss Kay noch an ein Sicherheitsgeschirr geführt werden, damit er bei starken Reizen außer der Reihe nicht in Panik gerät. Wer sich für ihn entscheidet, bekommt aufgrund seiner erkennbar gutmütigen Eigenschaften, einen wunderbaren, dankbaren und getreuen Partner auf vier Pfötchen, sobald er die Chance für eine beidseitige Bindung bekommt.“ Weitere Infos hat die Tierherberge Kamp Lintfort unter Tel.: 02842 / 928 3213.