1. Niederrhein
  2. Neukirchen-Vluyn

Neukirchen-Vluyn: Lions fördern Fahrten zum Impfen

Neukirchen-Vluyn : Lions fördern Fahrten zum Impfen

Der Impftermin steht, aber wie hinkommen? Einige ältere Mitglieder der Heimat- und Verkehrsvereine (HVV) Neukirchen und Vluyn brauchen ein Taxi nach Wesel, aber die Rente ist knapp. Hier helfen die Lions.

Der Neukirchen-Vluyner Lions-Club Fliunnia übernimmt bei finanziellem Engpass für ältere Mitglieder der HVVs die Fahrtkosten. Die konkreten Termine, Uhrzeiten und Taxibestellungen organisieren die HVVs für ihre Mitglieder.

Der Präsident des Lions-Clubs Fliunnia, Thomas Schwing: „Ich freue mich sehr, dass wir helfen können. Die Pandemie macht viele unserer Charity-Veranstaltungen unmöglich, aber wir wollen fördernd aktiv bleiben und etwas für unsere Mitbürger tun. Mit der Übernahme der Taxikosten können auch wir einen Beitrag gegen die Pandemie leisten. Jeder muss eine Chance haben, seinen Impftermin wahrzunehmen. Gerade für die von Corona bedrohten Älteren darf dies nicht an den Fahrtkosten scheitern.“