1. Niederrhein
  2. Moers

Nur mit Termin und Maske: Rathaus auch an Karneval geöffnet

Nur mit Termin und Maske : Rathaus auch an Karneval geöffnet

Karneval nein, Bürgerservice ja. Da Fastnacht in diesem Jahr eingeschränkt ist, bleibt mehr Zeit, um zum Beispiel neue Personalausweise auszustellen und Aufenthaltstitel zu verlängern.

Die Stadtverwaltung Moers bietet in diesem Jahr auch am Altweiber-Donnerstag, 11. Februar, sowie am Rosenmontag, 15. Februar, ganztägig ihre Dienstleistungen an - wie unter Corona-Bedingungen an regulären Donnerstagen beziehungsweise Montagen. Entsprechend den bekannten Rahmengegebenheiten sind Abholungen von bestellten Medien in der Zentrale der Bibliothek Moers am Altweiber-Donnerstag, nicht jedoch am Rosenmontag möglich. Die Zweigstellen sind geschlossen, außer am Donnerstag in Kapellen. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich!

Nur mit Termin und Maske
Wer im Rathaus etwas erledigen möchte, sollte zunächst telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufnehmen. Alle Dienstleistungen und Zuständigkeiten sind auf www.moers.de im Bereich Rathaus und Politik – Rathaus - Stichwörter A - Z nachzulesen. Zudem gibt es unter Rathaus und Politik ein Verzeichnis mit den E-Mail-Adressen und Telefonnummern aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So können Moerserinnen und Moerser klären, ob ein Rathausbesuch überhaupt nötig ist oder ob sich ihre Angelegenheiten nicht auch telefonisch, schriftlich oder online über die städtische Website erledigen lässt. Ansonsten hilft die Telefonzentrale unter 0 28 41 / 201-0 weiter, um zum/zur richtigen Ansprechpartner/Ansprechpartnerin zu gelangen. Bürgerinnen und Bürger, die einen Termin im Rathaus wahrnehmen, müssen eine Maske tragen. Zugelassen sind nur medizinische Masken, wie OP- oder FFP2-Masken oder vergleichbare Mund-Nasen-Bedeckungen nach der europäischen Normen KN95/N95.