1. Niederrhein
  2. Moers

Ausstellung fällt aus: Letzte Fotos noch im Schaufenster

Ausstellung fällt aus : Letzte Fotos noch im Schaufenster

Wer jetzt zum Schaufenster des Museums M22 (Niederstraße 22) spaziert, kann noch kurze Zeit die sechste Etappe der Fotografien aus der Reihe „Lebensbilder“ der Künstlerin Andrea Dieren erleben.

Die pandemiegerechte Kunstausstellung ist seit November im Schaufester des M22 zu sehen. Ursprünglich war für Anfang Januar die Eröffnung der Gesamtausstellung sowie eine Live-Lesung angedacht. Beides musste wegen der Coronaregeln entfallen. Seit Ausstellungsbeginn wechseln die Bilder wöchentlich. Das crossmediale Kunstprojekt verbindet visuelle und auditive Medien: Scannt man den QR-Code aus dem Schaufenster des M22, gelangt der Nutzer per Smartphone auf eine Webseite mit passenden Audiodateien zu dem jeweiligen Foto. Basis der Ausstellung sind Liebesbriefe aus den 50er Jahren. Mit passenden Motiven will die Künstlerin in ihren Arbeiten aufzeigen, dass Leben fast immer Spuren hinterlässt.

Alle bisher ausgestellten Briefe sowie Audiodateien und die dazugehörigen Fotos von Andrea Dieren finden sich unter www.moers.de – Kultur und Bildung – Kulturbüro - Aktuelles.